Stadtschriften

Was über Geschäften einst geschrieben stand

Ca. 160 Seiten, 16,5 x 21 cm
Gebunden mit Schutzumschlag
Durchgehend vierfarbig
€ 19,90

Erscheinungsdatum: 
15.09.2014
ISBN: 
978-3-99300-193-3

Vom Auto abgesehen hat nichts den Charakter des städtischen Straßenraums so sehr verändert wie das Verschwinden alter Geschäfts- und Firmenaufschriften. Fast alle dieser handwerklich liebevoll gestalteten typografischen Wunderwerke sind durch den Niedergang der kleinstrukturierten Nahversorgung verloren gegangen und durch billige Klebebeschriftungen ersetzt worden. Volker Plass, Grafik-Designer und Fotograf aus Wien, zeigt eine einzigartige Sammlung alter Geschäftsportale aus den Fünfziger- bis Achtzigerjahren, von denen heute viele nicht mehr existieren.