vor ort_on site

Zweisprachige Ausgabe deutsch/englisch
304 Seiten, Format 22,5 x 27 cm
517 Abbildungen
Gebunden mit Prägefoliendruck
€ 35,–

Erscheinungsdatum: 
01.11.2012
ISBN: 
978-3-99300-095-0

Die Monografie der Architekturfotografin Pez Hejduk.

Der ideale Zeitpunkt für Architekturfotografie ist jener, an dem der letzte Arbeiter gegangen und der erste Benützer noch nicht eingetroffen ist. Pez Hejduk ist vor Ort, wenn es so weit ist, aber sie ist auch da, wenn die Gebäude wieder verlassen oder gar zum Abriss freigegeben werden, um die letztmöglichen Aufnahmen zu machen. Das Buch spannt einen Bogen zwischen repräsentativen Architekturfotografien, verworfenen gebauten Utopien, gewachsenen Atelier- Interieurs und Porträts aus der Wiener Kunst- und Architekturszene seit den 1990er-Jahren. Mit Beiträgen von Ruth Horak, Judith Eiblmayr, Elke Krasny, Helmut Weber.

Mit Beiträgen von Ruth Horak, Judith Eiblmayr, Elke Krasny und Helmut Weber